Allgemeine Information zu den Tätigkeitsfeldern der Lebens- und Sozialberater

Tätigkeitsfelder in der Lebens- u. Sozialberatung
(Beschluss des Bundesausschusses der LebensberaterInnen in der WKÖ)

 

2005 wurden die Tätigkeitsfelder der Lebens- und Sozialberatung durch den Bundesausschuss der LSB in der Wirtschaftskammer Österreich neu definiert:

1. Beratung, Coaching, Counselling und Betreuung von Personen oder Institutionen, insbesondere in den Gebieten

sowie psychologische Beratung (mit Ausnahme der Psychotherapie)

 

1.1. Beratung, Coaching, Counselling und Betreuung im individuumsorientierten Bereich im Zusammenhang mit

1.1.1 Persönlichkeitsthemen

 

1.1.2 beruflichen Themen

 

1.1.3 Lebensabschnitt-Themen

 

1.2. Beratung, Coaching, Counselling und Betreuung im beziehungsorientierten Bereich im Zusammenhang mit

1.2.1. persönlichen Beziehungsthemen

 

1.2.2. sozialen Beziehungsthemen

 

1.2.3. Kommunikationsthemen

 

Ernährungsberatung wurde 2002 der LSB zugeordnet:

Beratung, Coaching, Counselling und Betreuung von Personen oder Institutionen in ernährungsbezogenen und ernährungswissenschaftlichen Fragestellungen. Dafür sind spezielle Qualifikationen notwendig, wie Studium der Ernährungswissenschaften oder Ausbildung zu DiätassistentIn .

 

Sportwissenschaftliche Beratung wurde 2004 der LSB zugeordnet:

Beratung, Coaching, Counselling und Betreuung von Personen oder Institutionen in sportwissenschaftlichen Fragestellungen. Dafür sind spezielle Qualifikationen notwendig, wie Studium der Sportwissenschaften oder Leibeserziehung oder Diplom-Trainerausbildung an einer Sportakademie des Bundes.