Lebensberatung und Sozialberatung

Als bewilligungspflichtiges, gebundenes Gewerbe ist die Berufsgruppe der Lebens- und Sozialberater/innen der Allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes der Wirtschaftskammern angegliedert.

Lebens- und Sozialberatung (LSB) hat ihren Schwerpunkt in der Gesundheitsvorsorge und unterstützt Personen, Paare, Familien und Gruppen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität im Sinne der ganzheitlichen Definition der WHO (Weltgesundheitsorganisation):

Gesundheit umfasst "körperliches, seelisches, geistiges und soziales Wohlbefinden". 

Unter LSB verstehen wir die professionelle, bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in Entscheidungs- und Problemsituationen. 

 

LSB ist insbesondere eine Hilfestellung und ein Angebot für Menschen,

 

Im Österreichischen Gewerberecht wird definiert:

"Der Bewilligungspflicht unterliegt die Beratung und Betreuung von Menschen insbesondere im Zusammenhang mit Persönlichkeitsproblemen, Ehe- und Familienproblemen, Erziehungsproblemen, Berufsproblemen und sexuellen Problemen.
Zu den angeführten Tätigkeiten gehört auch die psychologische Beratung mit Ausnahme der Psychotherapie."

Diese professionelle Beratung versucht durch gezielte Gespräche, stützende und aktivierende Methoden und Techniken menschliche Potentiale zu wecken und deren Wachstum zu fördern.

 

Aufbauend auf zwischenmenschlichem, persönlichem Kontakt (Beziehung) verfolgen Lebens- und Sozialberater/innen in ihrer Arbeit folgende Ziele für und mit ihren Klient/innen: